Lohnkostenoptimierung, Lohnkostensenkung, Mehr Netto vom Brutto, Weniger Lohnnebenkosten, Personalkosten-Budgetierung
Lohnkostenoptimierung, Lohnkostensenkung, Mehr Netto vom Brutto, Weniger Lohnnebenkosten

Betriebliche Lohngestaltung

Wie funktioniert betriebliche Lohngestaltung? Was kann sie erreichen?

Betriebliche Lohngestaltung ist eine Umschreibung für Lohnkostenoptimierung in Unternehmen.

Das Ziel der betrieblichen Lohngestaltung 

Mit  betriebliche Lohngestaltung sollen einerseits die betrieblichen Lohnkosten gesenkt werden. Andererseits erhalten die Mitarbeiter mehr Netto aufs Konto.

Was im ersten Moment paradox klingt, ist nach näherer Betrachtung einfach.

Das Prinzip der betrieblichen Lohngestaltung 

Im Rahmen einer betrieblichen Lohngestaltung werden die gesetzlichen Möglichkeiten genutzt, die

bieten, um Lohnbestandteile aus dem Bruttolohn herauszulösen und brutto für netto, d.h. ohne Steuern und Sozialabgaben, auszuzahlen.

Aufgrund den reduzierten Bruttolohn fallen weniger Steuern und weniger Sozialabgaben an. Rechnet man den Nettolohn, der sich aus dem reduzierten Bruttolohn ergibt, und die herausgelösten Lohnbestandteile zusammen, ergibt sich ein höheres Nettogeld als vor der betrieblichen Lohngestaltung.

Obacht

Allerdings ist die Umsetzung der betrieblichen Lohngestaltung mit einigen Tücken versehen. Nicht jeder ausgegliederte Lohnbestandteil kann einfach so ausgegliedert werden. Es gilt, einige Regeln zu beachten, wenn man sich späteren Ärger mit Behörden ersparen will.

Zudem sinken durch die Bruttolohnreduzierung auch die Ansprüche (im Leistungsfall) gegenüber der Arbeitslosenversicherung und der Krankenversicherung (Lohnfortzahlung im Krankheitsfall). Zudem wird weniger in die Rentenversicherung eingezahlt, wodurch ein geringerer Anspruch und eine geringere Rente resultieren.

Diese Versorgungslücken können durch zusätzliche Versicherungen ausgeglichen werden.

Lohnkosten optimieren und mehr Netto vom Brutto für Arbeitnehmer erzielen
Jetzt Ihre Lohnkosten ohne mehr Verwaltungsaufwand optimieren. Bis zu 1.000 Euro pro Arbeitnehmer Kosten sparen.

Betriebliche Lohngestaltung für mittelständische Unternehmen

Wir führen betriebliche Lohngestaltung für kleine und mittelständische Unternehmen in Raum Stuttgart, Ludwigsburg, Tübingen-Reutlingen, Böblingen-Sindelfingen, Pforzheim, Karlsruhe, Heilbronn, Aalen, Esslingen und Ulm durch.

>>> Hier klicken und mehr über moderne Lohngestaltung erfahren ...


Lohnkosten-Optimierung-Themen sind Lohnkostenoptimierung, Lohnkostensenkung, Mehr Netto vom Brutto, Weniger Lohnnebenkosten. Lohngestalter, Brutto für netto, Betriebliche Lohngestaltung Stuttgart, Nettolohnberechnung, Höheres Nettogeld. Professionelle LOHNKOSTENOPTIMIERUNG JETZT. Lohnoptimierung Arbeitnehmer. Betriebliche Lohngestaltung.

Letzte Änderung: Samstag, 19.09.2015   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart
Lohnkostenoptimierung, Lohnkostensenkung, Mehr Netto vom Brutto, Weniger Lohnnebenkosten, Personalkosten-Budgetierung