Lohnkostenoptimierung, Lohnkostensenkung, Mehr Netto vom Brutto, Weniger Lohnnebenkosten, Personalkosten-Budgetierung
Lohnkostenoptimierung, Lohnkostensenkung, Mehr Netto vom Brutto, Weniger Lohnnebenkosten

Nettovorteil Arbeitnehmer

Wie erreicht man einen Nettovorteil für Arbeitnehmer?

Nettovorteile für Arbeitnehmer werden erreicht, indem Elemente aus dem Bruttolohn eins zu eins, also netto ausgezahlt werden.

Das ist legal, denn der Gesetzgeber hat zahlreiche Elemente dafür vorgesehen. Leider werden diese Elemente nur sehr genutzt. Hintergrund ist vielleicht auch, dass die Steuerberater viele Elemente nicht umsetzen können, da noch weitere Anforderungen zu beachten sind.

Diese Anforderungen entspringen oft dem Arbeitsrecht, manchmal auch dem Sozialversicherungsrecht. Für eine solche Umsetzung sind Steuerberater und Lohnbüros weder ausgebildet noch dürfen sie für eine Ausführung haften. Ihre Schadensversicherung würde nämlich nicht leisten.

Steuerberater und der Nettovorteil

Viele Steuerberater umgehen die Umsetzung des Erhöhens der Nettovorteile der Arbeitnehmer dadurch, in dem sie Argumente anführen, die zwar logisch klingen, steuerrechtlich nicht haltbar sind. Uninformierte Arbeitgeber vertrauen ihrem Steuerberater und fragen nicht weiter nach. 

Andere (gute) Steuerberater kennen die Grenzen ihrer steuerlichen Beratung und sehen daher von der Umsetzung ab. Mangels Kenntnis von Unternehmen, die sich in der Lage sehen, den Nettovorteil Ihrer Arbeitnehmer wirklich zu sehen, wird oft Abstand von einer Nettolohnerhöhung genommen.

Dabei hat das Erhöhen des Nettovorteils der Arbeitnehmer auch Vorteile für den Arbeitgeber — und nicht gerade wenige Vorteile. Denn einserseits sparen sich Arbeitgeber Lohnnebenkosten und andererseits werden Mitarbeiter durch mehr Netto motiviert. Die Folge ist eine geringer Fluktuationsrate und eine Erhöhung der Arbeitsproduktivität.

Wer erzielt einen Nettovorteil für Ihre Arbeitnehmer?

Wir als professionelle Lohngestalter kümmern uns um einen möglichst großen Nettovorteil für Ihre Arbeitnehmer. Nebenbei fällt bei Ihnen als Arbeitgeber auch ein Kostenvorteil an. Davon erhalten wir im ersten Jahr einen Teil als Honorar. Ab dem zweiten Jahr streichen Sie Ihren Kostenvorteil zu 100 Prozent ein. 

Vom Nettovorteil Ihrer Arbeitnehmer wollen wir nichts.

Sprechen Sie uns hier an, wenn Sie Nettovorteile für Ihre Arbeitnehmer erzielen wollen.

Lohnkosten optimieren und mehr Netto vom Brutto für Arbeitnehmer erzielen
Jetzt Ihre Lohnkosten ohne mehr Verwaltungsaufwand optimieren. Bis zu 1.000 Euro pro Arbeitnehmer Kosten sparen.

Wir kümmern uns um Nettovorteile von Arbeitnehmern

Wir erzielen Nettovorteile für Arbeitnehmer in Raum Stuttgart, Tübingen-Reutlingen, Böblingen-Sindelfingen, Pforzheim, Karlsruhe, Ludwigsburg, Heilbronn, Esslingen, Aalen, Biberach und Ulm durch.

>>> Hier mehr über Nettovorteile erfahren ...


Lohnkosten-Optimierung-Themen sind Lohnkostenoptimierung, Lohnkostensenkung, Mehr Netto vom Brutto, Weniger Lohnnebenkosten. Arbeitnehmer Nettovorteile, Nettolohnerhöhung für Mitarbeiter, Nettogehalterhöhung für Angestellte. Professionelle LOHNKOSTENOPTIMIERUNG JETZT. Lohnoptimierung Arbeitnehmer. Nettovorteil Arbeitnehmer.

Letzte Änderung: Freitag, 11.09.2015   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart
Lohnkostenoptimierung, Lohnkostensenkung, Mehr Netto vom Brutto, Weniger Lohnnebenkosten, Personalkosten-Budgetierung